Akutmanagement

bei Lampenfieber & Auftrittsangst

Lampenfieber Notfall-Punkte

Wenden Sie diese 5 Notfall-Klopfpunkte bei Lampenfieber sowie Auftrittsangst vor der Auftrittssituation an und gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Spüren Sie in Ihren Körper hinein. Wo spürt es sich im Moment unangenehm an?
  2. Klopfen Sie mit einem oder mehreren Fingern jeden der 5 Notfall-Klopfpunkte ca. 15-30 Mal.
  3. Die Reihenfolge der Klopfpunkte kann von oben nach unten druchgeführt werden. Ergibt sich für Sie eine individuell abweichende Abfolge, so können Sie natürlich auch diese anwenden. Wichtig ist jedoch, eine Reihenfolge zu verinnerlichen.
  4. Achten Sie während des Klopfens auf etwaige Veränderungen ihrer Wahrnehmung.
  5. Atmen Sie in ihrem Tempo etwas tiefer ein und aus als Sie es gewöhnt sind zu tun.
  6. Wiederholen Sie diese Reihenfolge 4-5 Mal. Wenn Sie mögen auch öfter.
  7. Zum Abschluss spüren Sie in ihren Körper hinein und nehmen die möglichen Veränderungen wahr.

Es mag Sie überraschen wie rasch diese “Erste-Hilfe” Methode wirksam ist. Für ein Akut-Coaching (auch via Skype möglich), sowie für nähere Informationen zu Mental Sound Coaching®, rufen sie mich an.

Ich weise darauf hin, dass die Anwendung der Maßnahme zur Stressreduktion eigenverantwortlich erfolgt. 

Akutmanagement

bei Lampenfieber und Auftrittsangst

Lampenfieber Notfall-Punkte

Klopfpunkte bei Auftrittsangst und Lampenfieber

Wenden Sie diese 5 Notfall-Klopfpunkte bei Lampenfieber sowie Auftrittsangst vor der Auftrittssituation an und gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Spüren Sie in Ihren Körper hinein. Wo spürt es sich im Moment unangenehm an?
  2. Klopfen Sie mit einem oder mehreren Fingern jeden der 5 Notfall-Klopfpunkte ca. 15-30 Mal.
  3. Die Reihenfolge der Klopfpunkte kann von oben nach unten druchgeführt werden. Ergibt sich für Sie eine individuell abweichende Abfolge, so können Sie natürlich auch diese anwenden. Wichtig ist jedoch, eine Reihenfolge zu verinnerlichen.
  4. Achten Sie während des Klopfens auf etwaige Veränderungen ihrer Wahrnehmung.
  5. Atmen Sie in ihrem Tempo etwas tiefer ein und aus als Sie es gewöhnt sind zu tun.
  6. Wiederholen Sie diese Reihenfolge 4-5 Mal. Wenn Sie mögen auch öfter.
  7. Zum Abschluss spüren Sie in ihren Körper hinein und nehmen die möglichen Veränderungen wahr.

Es mag Sie überraschen wie rasch diese “Erste-Hilfe” Methode wirksam ist. Für ein Akut-Coaching, sowie für nähere Informationen zu Mental Sound Coaching®, rufen sie mich an.

Ich weise darauf hin, dass die Anwendung der Maßnahme zur Stressreduktion eigenverantwortlich erfolgt. 

Kontakt & Termine

ADRESSE

Grubbachstraße 14
4644 Scharnstein
Österreich

KONTAKT

auftritt[at]bravura.at
+43 664 751 375 24

TERMINZEITEN

Termine nach telefonischer Vereinbarung
Montag – Freitag 9:00 – 18:00
Samstag 9:00 – 13:00

TERMINZEITEN

Termine nach telefonischer Vereinbarung
Montag – Freitag 9:00 – 18:00
Samstag 9:00 – 13:00